Neue Strandpromenade in Juliusruh

Feriengäste, die in diesen Wochen Urlaub machen in Juliusruh, werden sie schon „erlaufen“ haben: die neue Strandpromenade. Und für alle diejenigen, die noch nicht hier waren, ist dies ein Grund, für einen Abstecher in Wittows einziges Seebad zu kommen. Denn das Prunkstück des neugestalteten und erst kürzlich eingeweihten Löberplatzes ist …

Mehr lesen

Der Töpferhof in Lobkevitz

Auf etwa der halben Strecke zwischen Juliusruh – u.a. mit der Strandresidenz Juliusruh (mehr darüber unter: http://www.ruegenurlaub.de/ferienwohnungen/juliusruh/die-ferienanlage.html)  – und der Wittower Fähre liegt der kleine, beschauliche Ort Lobkevitz. Das, was diesen Ort zu einem lohnenswerten Zwischenstopp für Radler und Motor-Touristen macht, ist der hiesige Töpferhof im ehemaligen Gutshaus Lobkevitz. 2007 …

Mehr lesen

Rund 40 000 Übernachtungen in der „längsten Jugendherberge der Welt“:

Ein Jahr nach Eröffnung der „längsten Jugendherberge der Welt“ sind die Betreiber der Jugendherberge in Prora rundum zufrieden. 40.000 Übernachtungen konnte Herbergsvater Dennis Brosseit verbuchen. Dazu kam noch mal fast die gleiche Anzahl – nämlich 30.000 – Übernachtungen auf dem Zeltplatz. Somit kann für das Jahr 2011 also durchaus eine …

Mehr lesen

Kliffabbruch am Lenzer Bach im Nationalpark Jasmund

Aus dem Meer sind sie entstanden, das Meer holt sie sich Stück für Stück wieder zurück: Die Kreidefelsen Rügens. Schon lange war der Abbruch am Lenzer Bach oberhalb von Sassnitz befürchtet worden – nun ist es geschehen. Infolge heftigen Regens kamen am letzten Juni-Wochenende hier im Nationalpark Jasmund rund 2000 …

Mehr lesen

„Adlerhorst“ für Prora

Der 4. Juni 2012 ist für Prora ein bedeutsames Datum – an diesem Tag wurde am alten Forsthaus Prora der Grundstein gelegt für das neue Naturerbe Zentrum Rügen  der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). Im Frühjahr 2009 hatte die DBU das vor der Wende 1989 vorwiegend militärisch genutzte, 1900 Hektar große …

Mehr lesen

Mitmachen beim Weltrekord-Versuch im Wassertreten in Göhren

Am kommenden Pfingstsonnabend möchten Mitglieder des Kneipp-Vereins in Göhren den bislang von Usedom, Rügens kleinerer Nachbarinsel, gehaltenen Weltrekord im Wassertreten kippen. Dazu werden noch Mitstreiter bzw. Mittreter gesucht, die es wagen, ihre Füße zwei Minuten lang in die momentan 12 Grad kalte Ostsee zu tauchen. Den im November des vergangenen …

Mehr lesen

Rügen – Deutschlands größte Insel . . .

Im Gras liegen, durch das Grün des Apfelbaums in den blauen Himmel hinaufschauen, das Summen der Bienen und das Geschrei der Möwen in den Ohren – Sommer auf Rügen. Das Glitzern der Sonne auf den an den Strand herantanzenden Wellen, warmer Sand, der die Füße umspielt, den Geruch von Sonnencreme …

Mehr lesen