Erster Wanderherbst auf Rügen

In etwas mehr als einem Monat ist es soweit: Am 25. Oktober fällt im historischen Marstall in Putbus der Startschuss zum ersten Wanderherbst auf Rügen. Am 2. November beendet eine Sternwanderung zum Jagdschloss Granitz diese Aktion der Tourismuszentrale Rügen. Dazwischen liegen in diesen zehn Tagen rund 80 Touren, bei denen …

Mehr lesen

Naturerbe Zentrum Rügen wird eröffnet

Es ist soweit – am 15. Juni wird das Naturerbe Zentrum Rügen in Prora eröffnet. Nach der Einweihung durch Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und Dr. Till Backhaus, Mecklenburg-Vorpommerns Umweltminister, am 24. Mai, steht dieses 13,5-Millionen-Euro-Projekt nun für alle großen und kleinen Besucher offen: Auf dem Baumwipfelpfad mit dem „Adlerhorst“ als …

Mehr lesen

Die Kraniche sind da

Alljährlich im Herbst, zwischen August und Ende Oktober, schallt der trompetenähnliche Kranich-Ruf über die Insel. Dann finden sich diese großen Vögel zu Tausenden in sog. Wandergesellschaften zusammen, um sich vor ihrem Flug nach Spanien in ihre Überwinterungszonen zu stärken und zu ordnen. Der Naturerlebnisverein Rügen e.V. führt am Dienstag, 25. …

Mehr lesen

Kein Geld: Noch keine Freigabe der B96n auf Rügen

In den Medien war es schon zu lesen – die Kosten für die B 96 n auf Rügen laufen aus dem Ruder. Daher verzichtet das Land vorerst auf die Freigabe des schon fertigen Strecken-Teils um Altefähr herum. Die provisorische Verbindung mit der alten „Rennstrecke“ gen Bergen hätte rund eine halbe …

Mehr lesen

Hochuferweg an Rügens Kreideküste auf Platz 3

Die Juroren der Zeitschrift „Wandermagazin“ hatten sich auf die Socken – besser: auf die Stiefel – gemacht, um Deutschlands schönste Wanderwege herauszufinden. Und sie fanden, dass dem Hahnenbachtal an der Nahe (Rheinland-Pfalz) der erste und dem Wiesensteig im Schwarzwald der zweite Platz gebührte. Doch als den drittschönsten Wanderweg in der …

Mehr lesen

Deutsche Alleenstraße wird 20

Am 20. Oktober d. J. ist es zwanzig Jahre her, dass die damalige Bundestagspräsidentin, Frau Prof. Dr. Rita Süssmuth, in Sellin die „Deutsche Alleenstraße“ einweihte. Von Sellin bis zur Insel Reichenau am Bodensee zieht sich diese Straße auf rund 2900 Kilometern durch Deutschland, durchquert dabei zehn Bundesländer und führt durch …

Mehr lesen

Bürgerprotest gegen Baumfällungen an der B 96 auf Rügen

Mehr als 3500 Unterschriften hat der Umweltverband BUND mittlerweile gesammelt, um die Fällung von 112 Bäumen an der B 96, Rügens meistbenutzter Verkehrsader, zu verhindern. BUND-Sprecherin Katharina Brückmann wies darauf hin, dass die Straße damit ihren letzten, einen etwa drei Kilometer langen Allee-Abschnitt verlieren würde. Das Fällen der rund 80 …

Mehr lesen

Kliffabbruch am Lenzer Bach im Nationalpark Jasmund

Aus dem Meer sind sie entstanden, das Meer holt sie sich Stück für Stück wieder zurück: Die Kreidefelsen Rügens. Schon lange war der Abbruch am Lenzer Bach oberhalb von Sassnitz befürchtet worden – nun ist es geschehen. Infolge heftigen Regens kamen am letzten Juni-Wochenende hier im Nationalpark Jasmund rund 2000 …

Mehr lesen

„Adlerhorst“ für Prora

Der 4. Juni 2012 ist für Prora ein bedeutsames Datum – an diesem Tag wurde am alten Forsthaus Prora der Grundstein gelegt für das neue Naturerbe Zentrum Rügen  der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). Im Frühjahr 2009 hatte die DBU das vor der Wende 1989 vorwiegend militärisch genutzte, 1900 Hektar große …

Mehr lesen