Die Puhdys kommen nach Rügen

Und zwar gastieren sie am Samstag, 14. September 2013, auf der Freilichtbühne Rugard bei Bergen. Im Rahmen der Veranstaltung „Rock für den Frieden“ geben sie ein Konzert auf einer der schönsten Bühnen Deutschlands – direkt neben Bergens „Hausberg“, dem Rugard. Auch wenn dieser Termin nicht im Veranstaltungskalender auf der Homepage …

Mehr lesen

Cro auf der Rugard-Bühne in Bergen

Die Stadt Bergen auf Rügen feiert in diesem Jahr zu Mittsommer 400 Jahre Stadtrecht.  Aus Anlass dieser runden Wiederkehr des Tages, an dem Herzog Philipp Julius von Pommern-Wolgast Bergen zur Stadt erklärte, füllen zahlreiche Veranstaltungen den Kalender. So auch der Auftritt von Cro, dem Newcomer mit der Panda-Maske, dem Begründer …

Mehr lesen

400 Jahre Bergen auf Rügen

400 Jahre ist es her, dass Herzog Philipp Julius II. von Pommern-Wolgast Bergen das Stadtrecht verlieh. Genauer: am 19. Juni 1613. Doch die ein Jahr später ausbrechenden militärischen Auseinandersetzungen, die als „30jähriger Krieg“ die Geschichte in ganz Europa beeinflussten, ließen auch Bergen in seiner Entwicklung zurückfallen. Die Bedeutung wuchs erst …

Mehr lesen

Polnische und Rügener Schüler untersuchen gemeinsam KZ-Häftlings-Schicksale

„Miteinander lernen, miteinander leben – auf das Leben vorbereiten“, So lautet das Motto der Regionalen Schule Gingst. Und so war es auch der Verein „Die Nordlichter e.V“ an dieser Schule, der zusammen mit Schülern des Gymnasiums Sztutowo (Stutthof, Polen) das Schicksal einen in den letzten Kriegstagen des Jahres1945 durchgeführten Häftlingstransportes …

Mehr lesen

„Gregorian Voices“ in Bergen

Bereits seit dem Frühjahr 2011 sind die Meister des gregorianischen Chorals auf Tournee durch Europa. Unter ihrem Leiter Georgi Pandurov treten sieben außergewöhnliche Solisten das Erbe des Männerchors Gloria Dei an, dessen Ziel in der Wiederbelebung orthodoxer Kirchenmusik lag. Alle sieben Mitwirkenden haben eine klassische Gesangsausbildung und singen, gregorianischer Tradition …

Mehr lesen

Ehrenfahne des Europarates für Rügens Hauptstadt

Am kommenden Sonnabend, 1. September 2012, steht Bergen, die Metropole der Insel, im internationalen Fokus – die schon lange gepflegten Aktivitäten mit und in auswärtigen Regionen werden mit der Verleihung der Ehrenfahne des Europarates gewürdigt. Im vergangenen Jahr 2011 war die Partnerschaft mit Palanga (Litauen) beschlossen worden. Diese Stadt, rund …

Mehr lesen