Große Gutsherrentour in Rügens Nordosten

Breege-Juliusruh, dieser Doppel-Ort, liegt im Nordosten von Rügen zwischen dem Großen Jasmunder Bodden und der Schaabe, einem der schönsten und längsten Sandstrände der Insel. Kennzeichnend sind die alten, reetgedeckten Kapitänshäuser. Von Breege aus gibt es gute Fährverbindungen nach Hiddensee. Schiffe fahren aber auch nach Ralswiek. Dort finden seit Jahren die …

Mehr lesen

Countryfest an der Schaabe

Am Sonntag, 12. August 2012, findet im Kurpark von Juliusruh im Seebad Breege-Juliusruh das „Countryfest an der Schaabe“ statt. Nicht nur bei Freunden der Country-Musik ist dies Fest ein „Muss“ – auch diejenigen, die sich an Line-Dance erfreuen, kommen auf ihre Kosten. Dieser „Ausflug in den Wilden Westen“ an der …

Mehr lesen

Neue Strandpromenade in Juliusruh

Feriengäste, die in diesen Wochen Urlaub machen in Juliusruh, werden sie schon „erlaufen“ haben: die neue Strandpromenade. Und für alle diejenigen, die noch nicht hier waren, ist dies ein Grund, für einen Abstecher in Wittows einziges Seebad zu kommen. Denn das Prunkstück des neugestalteten und erst kürzlich eingeweihten Löberplatzes ist …

Mehr lesen

Der Töpferhof in Lobkevitz

Auf etwa der halben Strecke zwischen Juliusruh – u.a. mit der Strandresidenz Juliusruh (mehr darüber unter: http://www.ruegenurlaub.de/ferienwohnungen/juliusruh/die-ferienanlage.html)  – und der Wittower Fähre liegt der kleine, beschauliche Ort Lobkevitz. Das, was diesen Ort zu einem lohnenswerten Zwischenstopp für Radler und Motor-Touristen macht, ist der hiesige Töpferhof im ehemaligen Gutshaus Lobkevitz. 2007 …

Mehr lesen

Rügen – Deutschlands größte Insel . . .

Im Gras liegen, durch das Grün des Apfelbaums in den blauen Himmel hinaufschauen, das Summen der Bienen und das Geschrei der Möwen in den Ohren – Sommer auf Rügen. Das Glitzern der Sonne auf den an den Strand herantanzenden Wellen, warmer Sand, der die Füße umspielt, den Geruch von Sonnencreme …

Mehr lesen