1. Rügener Baumwipfelpfad-Turmlauf

Etwas Spektakuläres hat sich das Naturerbe Zentrum RÜGEN ausgedacht: Am Sonnabend, 24. Mai 2014, findet der 1. Rügener Baumwipfelpfad-Turmlauf statt. Jung (ab Jahrgang 2004) und alt sind eingeladen, an diesem Tag den Turm des Baumwipfelpfades in Prora in möglichst kurzer Zeit zu erobern. Gestartet wird mit einem Abstand von 30 …

Mehr lesen

Polnische und Rügener Schüler untersuchen gemeinsam KZ-Häftlings-Schicksale

„Miteinander lernen, miteinander leben – auf das Leben vorbereiten“, So lautet das Motto der Regionalen Schule Gingst. Und so war es auch der Verein „Die Nordlichter e.V“ an dieser Schule, der zusammen mit Schülern des Gymnasiums Sztutowo (Stutthof, Polen) das Schicksal einen in den letzten Kriegstagen des Jahres1945 durchgeführten Häftlingstransportes …

Mehr lesen

Dokumentationszentrum Prora: Aktionstag zur NVA-Geschichte

Am Mittwoch, 22. August, wird im Dokumentationszentrum Prora (Rügen) erstmalig ein Aktionstag zur Geschichte der Nationalen Volksarmee der DDR abgehalten. Aus diesem Anlass heißt es um 14 Uhr „Film ab“ für den Dokumentarstreifen „Alltag in der NVA“ von Reiner Burmester. Um 15 Uhr beginnt Lutz Dettmann, aus seinem NVA-Roman „Tiefenkontrolle“ …

Mehr lesen

Rund 40 000 Übernachtungen in der „längsten Jugendherberge der Welt“:

Ein Jahr nach Eröffnung der „längsten Jugendherberge der Welt“ sind die Betreiber der Jugendherberge in Prora rundum zufrieden. 40.000 Übernachtungen konnte Herbergsvater Dennis Brosseit verbuchen. Dazu kam noch mal fast die gleiche Anzahl – nämlich 30.000 – Übernachtungen auf dem Zeltplatz. Somit kann für das Jahr 2011 also durchaus eine …

Mehr lesen

„Adlerhorst“ für Prora

Der 4. Juni 2012 ist für Prora ein bedeutsames Datum – an diesem Tag wurde am alten Forsthaus Prora der Grundstein gelegt für das neue Naturerbe Zentrum Rügen  der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). Im Frühjahr 2009 hatte die DBU das vor der Wende 1989 vorwiegend militärisch genutzte, 1900 Hektar große …

Mehr lesen