Sassnitz: Kulturelles Angebot in der Diskussion

Überall im Land wird der Gürtel enger geschnallt, Sparen ist angesagt. Und wo können die ohnehin schon unter einer Schuldenlast stöhnenden Kommunen noch sparen? Na, klar – im Kultur-Bereich. So auch in Sassnitz. Lassen wir mal die Hafentage außen vor, dann kann Sassnitz in diesem Jahr für Zwecke der Kultur …

Mehr lesen

Partnerschaftsvertrag unterschrieben

Jetzt ist es offiziell: Nachdem die beiden Hafenstädte Sassnitz und Klaipeda seit 1986 durch eine Fährlinie miteinander verbunden sind, haben die Bürgermeister der beiden Städte jetzt ihre Unterschriften unter einen Partnerschaftsvertrag gesetzt. Klaipeda, das frühere Memel, unweit der Kurischen Nehrung gelegen, ist mit heute etwa 183.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt …

Mehr lesen

Hochuferweg an Rügens Kreideküste auf Platz 3

Die Juroren der Zeitschrift „Wandermagazin“ hatten sich auf die Socken – besser: auf die Stiefel – gemacht, um Deutschlands schönste Wanderwege herauszufinden. Und sie fanden, dass dem Hahnenbachtal an der Nahe (Rheinland-Pfalz) der erste und dem Wiesensteig im Schwarzwald der zweite Platz gebührte. Doch als den drittschönsten Wanderweg in der …

Mehr lesen

Maritimes Event: Die „Sail Sassnitz“

Am Wochenende 18./19. August ist Sassnitz wieder einmal Anlaufpunkt für alle Segel-Begeisterten. Denn dann heißt es „Segeln zum Anfassen“. Bereits am Freitag, 17. August, wird mit der Ankunft der Traditionssegler im Fährhafen Sassnitz gerechnet. Einlaufen werden der russische Gaffelschoner „Nadezhda“, die schwedische Brigantine „Baltic Beauty“ sowie aus Deutschland die Segler „Santa …

Mehr lesen

Kliffabbruch am Lenzer Bach im Nationalpark Jasmund

Aus dem Meer sind sie entstanden, das Meer holt sie sich Stück für Stück wieder zurück: Die Kreidefelsen Rügens. Schon lange war der Abbruch am Lenzer Bach oberhalb von Sassnitz befürchtet worden – nun ist es geschehen. Infolge heftigen Regens kamen am letzten Juni-Wochenende hier im Nationalpark Jasmund rund 2000 …

Mehr lesen