Summ, summ, summ …

… Bienchen summ herum. Ja, wohl alle können sich noch an dieses Lied der Kinderzeit erinnern. Doch die Idylle mit den fleißig umherfliegenden, honigsammelnden Bienen ist in Gefahr. Pestizide und – vor allem – Monokulturen machen ihnen das Leben schwer. Deshalb hat Campact (Leitmotto: Demokratie in Aktion) dazu aufgerufen, sich für eine möglichst artenreiche Kultur-Landschaft einzusetzen. https://blog.campact.de/2013/01/bienensterben-stoppen/
Wer nicht darauf warten will, dass Frau Aigner zu ihrer ökologischen Verantwortung findet, kann auch im Kleinen selber etwas tun. Und da wir von ruegenurlaub.de mit den Ferienanlagen in Sellin (http://www.ruegenurlaub.de/ferienwohnungen/sellin/sellin-ferienanlage.html) und Alt-Reddevitz (http://www.ruegenurlaub.de/ferienwohnungen/alt-reddewitz/die-ferienanlage.html) im Einzugsgebiet des Mönchgutes liegen, stellen wir hier als Beispiel die Aktion einer Imkerei aus dem Mönchgut vor: http://www.imkerei-baumgarten.de/typolight/index.php/bienenpatenschaft.html
Denn nur in einer intakten Umwelt kann man leben. Dafür setzen wir uns ein – letztlich kann man auch nur in einer gesunden Landschaft Urlaub machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.