Wanderfrühling auf Rügen: Rucksack statt Strandtasche

Meteorologisch haben wir ihn schon seit dem 1. März – den Frühling. Nach dem Kalender beginnt er erst mit dem 20. März. Passend zu diesem Datum hat es sich die Tourismuszentrale Rügen (TZR) zum Ziel gesetzt, vom 12. – 21. April den „Wanderfrühling Rügen“ zu vermarkten.
Ein guter Ort, dieses Thema vorzustellen, ist die Internationale Tourismusbörse in Berlin, wo bis einschließlich Sonntag, 10. März, Ferienziele in aller Welt miteinander wetteifern. Unter dem Motto „Rucksack statt Strandtasche“ versucht die TZR, Begeisterung für einen Urlaub außerhalb der reinen Strand- und Badezeiten zu wecken. Der „Wanderfrühling Rügen“ findet in diesem Jahr zum ersten Mal statt und bietet auf mehr als 70 – kostenlosen – geführten Wanderungen Einblicke und Eindrücke von Rügen.
Über die Insel verteilt werden bis zu 14 unterschiedliche Aktionen durchgeführt – seien es Touren zu Fuß, zu Rad, mit Nordic Walking Stöcken oder gar Safaris mit Hanomag-Gruppenkraftwagen die KreideküstHanomag-Jeep-Safarie entlang. Andere Angebote laden dazu ein, die Halbinsel Jasmund zu erkunden, die Feuersteinfelder zwischen Mukran und Prora zu entdecken, zum neuen, noch im Bau befindlichen NaturerbeZentrum am Alten Forsthaus Prora zu wandern und sich über den Baufortschritt des dort geplanten Baumwipfelpfades zu informieren. Es gibt Führungen zur Bäderarchitektur, zu Mythen und Sagen, Land und Leuten oder unter der Themenstellung Caspar David Friedrich.
Kurz – es ist für jeden etwas dabei, der noch halbwegs gut zu Fuß ist, denn ein Großteil der angebotenen Touren erstrecken sich über eine Distanz von rund 10 Kilometern.
Das Gesamt-Programm des „Wanderfrühling Rügen“ kann mit diesem Link heruntergeladen werden: http://www.ruegen.de/fileadmin/Mediendatenbank/Bilder/Landingpage/Februar_2013/0111_13%20wanderfr%C3%BChling%20in%203-17.pdf
Wer sich mehr für die Angebote der einzelnen Orte auf Rügen interessiert, wird hier fündig: http://www.ruegen.de/wanderfruehling/orte.html
Das Foto stammt von der Tourismuszentrale Rügen (TZR) und zeigt eine Hanomag-Safari.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.